Negative Google Bewertungen löschen lassen war nie einfacher

Du hast Angst vor einem Imageschaden durch negative Bewertungen auf Google oder anderen Portalen? Du willst Dich und Dein Unternehmen schützen und deine negativen Google Bewertungen löschen lassen? Die Bewertungslöscher entfernen für Dich negative Rezensionen und helfen Dir, Deinen Ruf nachhaltig aufrechtzuerhalten.

Wir melden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen

Rechtsanwalt Philipp Gabrys

Deine Google Bewertungen erfolgreich entfernen lassen

Wir löschen Deine negativen Bewertungen auf Google, Jameda, Kununu, Trustpilot, Yelp und allen einschlägigen Portalen. Durch Tätigkeiten im IT-Recht, wissen wir genau, wie wir Deine Bewertungen professionell und konsequent löschen. Mit geballter Kompetenz in den Bereichen Kommunikation und Internet-Recht erreichen wir Google und schützen damit Dein Image vor negativen Rezensionen.

Welches Paket darf es sein?

In unseren individuellen Paketen ist für jeden das passende Konzept dabei – ob Du nur eine einzelne Bewertung löschen lassen willst oder gleich mehrere. Frag uns gerne unverbindlich an und lass Dich beraten.

Solo

/Ab 1 Bewertung
149€*

Basic

/Ab 4 Bewertungen
139€*

Premium

/Ab 8 Bewertungen
119€*

Rechtsschutz

kostenlos**

*je Bewertung zzgl. 19% USt
**Nur wenn Ihre Rechtsschutzversicherung Deckungsschutzzusage erteilt. Es können eine Selbstbeteiligung und die Umsatzsteuer anfallen.

Deine Vorteile

Kostenlose Prüfung

Im Rahmen der Erstberatung prüfen wir, ob Deine Bewertung löschbar ist. Nur wenn wir die Bewertung löschen lassen, fallen Kosten an – wenn nicht, ist die Erstberatung für Dich vollständig kostenlos – garantiert!

Mehr Umsatz

Negative Bewertungen verringern das Vertrauen in Dein Unternehmen gravierend und sind aus diesem Grund der wichtigste Indikator, wenn es darum geht, potenzielle Kunden in zahlende Kunden umzuwandeln.

Besseres Ranking

Hebe Dich von Deiner Konkurrenz ab und katapultiere Dein Unternehmen in den Google-Rankings nach oben. Da pro Suchanfrage NUR drei Ergebnisse angezeigt werden, ist das Google-Ranking ein wichtiges Entscheidungskriterium für Verbraucher.

Das sagen Kunden über Die Bewertungslöscher

Der Ablauf

Mit unserem effizienten Konzept erreichst Du schnell und einfach wieder eine optimale Repräsentation im Internet

Analyse

Du suchst Dir ein passendes Paket aus und übermittelst uns kostenfrei mit Hilfe des Kontaktformulares Deine Daten. Sobald Deine Anfrage bei uns eingegangen ist prüfen unsere Rechtsanwälte für IT-Recht die Bewertung.

Planung

Wir kontaktieren Dich innerhalb von 24 Stunden zu Deinem gewünschten Zeitraum und entwerfen zusammen mit Dir eine perfekt auf Dich und Deine Bedürfnisse angepasste Löschkampagne, die keinen Raum für Fehler lässt.

Ausführung

Unsere Fachanwälte machen sich an die Arbeit und wandeln die Theorie in die Praxis um. Wir leiten die Löschung Deiner Bewertungen bei Google, Jameda oder anderen Portalen ein und halten Dich über den aktuellen Stand des Prozesses auf dem Laufenden.

Presse

“Die Rendsburger Fachanwälte für IT-Recht sind auf den Reputationsschutz spezialisiert und konnten bereits über 8.000 negative Einträge löschen.”

“Die Erstberatung ist kostenlos. Kommt es danach zu einer Zusammenarbeit, werden Mandanten stets auf dem Laufenden gehalten und über die erfolgreiche Entferung der negativen Rezensionen informiert.”

https://firmen.n-tv.de/kununu-bewertungen-loeschen.html

https://unternehmen.focus.de/google-bewertungen-loeschen.html

Häufig gestellte Fragen

Wann trage ich Kosten?

Zunächst prüfen wir in einer Erstberatung, ob Deine Bewertung entfernbar ist. Diese Erstberatung ist für Dich kostenlos, sofern wir Deine Bewertung dann nicht löschen lassen. Wenn wir die Löschung beantragen, fallen die vereinbarten Gebühren an.

Warum sind Google Bewertungen so wichtig?

Online-Bewertungen sind ein zentrales Entscheidungskriterium für potenzielle Kunden. Eine schwache Bewertungsbilanz lässt Dein Unternehmen im Google Ranking nach unten rutschen, sodass potenzielle Kunden nur schwer auf Dich aufmerksam werden.

Warum kann ich meine Bewertung nicht selbst entfernen?

Google erhält täglich mehrere tausend Anfragen sowie Beschwerden über ungerechtfertigte Bewertungen, weshalb es kaum möglich ist, in direkten Kontakt mit Google zu treten. Unsere Expertise im Umgang mit Google und anderen Portalen ermöglichte uns schon eine Vielzahl von Löschungen negativer Bewertungen.

Wie lange dauert der Löschungsprozess meiner Bewertungen?

Der Löschungsprozess kann je nach Bewertung variieren. In der Regel liegen 1-2 Wochen zwischen Einleitung der Löschung und der Entfernung der Bewertung. Bei Auftragsbeginn erhältst Du von uns einen individuellen Link, über den Du jederzeit den aktuellen Bearbeitungsstand einsehen kannst.

Kann ich von meiner Versicherung profitieren?

Ja, das kannst Du! Die meisten Rechtsschutzversicherungen deckeln entstehende Kosten für die Löschung von Bewertungen. Je nachdem, ob Du eine Selbstbeteiligung hast oder nicht, zahlt Deine Rechtsschutzversicherung einen die gesamten Kosten oder einen Teil von diesen.

Muss ich aktiv werden, damit meine Versicherung für die Kosten aufkommt?

Nein, Du kannst Dich entspannt zurücklehnen. Wir prüfen, ob Deine Rechtsschutzversicherung die Löschung Deiner Bewertung deckelt. Bei einer Deckungsschutzzusage rechnen wir direkt mit Deiner Versicherung ab.

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis

Die Informationen auf dieser Seite sind nicht mit einer Rechtsberatung durch einen Anwalt gleichzusetzen. Eine Auskunft, ob eine Bewertungslöschung bei individuellen Fällen möglich ist, können wir erst nach einem eingehenden Beratungsgespräch geben. Weiterhin ist anzumerken, dass wir nicht versichern können, ob eine Löschung erfolgreich durchgeführt werden kann oder eine Löschung zwangsweise zur Erfolgssteigerung des betroffenen Unternehmens führt. Wir informieren lediglich über unsere Dienstleistung und zu beachtende Einzelheiten.

Wir löschen Deine negativen Bewertungen auf Google und helfen Dir Dein Image zu wahren

Nahezu alle Verbraucher/innen informieren sich mittlerweile über das Internet, ob ein Unternehmen oder ein Anbieter vertrauenswürdig ist und die Leistungen den eigenen Anforderungen und Bedürfnissen entsprechen. Stoßen diese Menschen dabei auf Dein Unternehmen und sehen eine oder mehrere schlechte Bewertungen, fällt dies stark ins Auge und bleibt im Gedächtnis. Die menschliche Psyche ist so konstruiert, dass Negatives viel eher ins Gewicht fällt, als Positives und aus diesem Grund eher im Gedächtnis bleibt. Deswegen sollte jede Feedbackrunde mit etwas Positivem enden.

Stoßen Deine potenziellen Kunden/innen und Partner/innen nun auf negative Rezensionen in einem der einschlägigen Portale, bleibt dies im Gedächtnis und sie wählen ein Unternehmen mit einer besseren Bewertungsbilanz. Dein Ruf ist nachhaltig geschädigt. Und dies nicht nur bei den Kunden/innen und Partner/innen, sondern auch bei Google. Je schlechter Deine Bewertungen sind, desto weiter rutschst Du im Google-Ranking nach unten und desto schlechter wirst Du von Nutzer/innen gefunden. Dieser negativen Entwicklung kannst Du mit der Löschung der Bewertung entgegenwirken. Indem Du die Bewertung löschst, verbesserst Du die Repräsentation Deines Unternehmens sowohl digital als auch regional. Besonders Steuerberater/innen, Restaurants, Arztpraxen und der Einzelhandel sind abhängig von guten Bewertungen, da der damit einhergehende positive Ruf für mehr Zuwachs und eine erhöhte Anzahl an Stammkunden/innen sorgt. Für viele Dienstleister sind andere Bewertungsportale ebenfalls interessant. Darum entfernen wir negative Rezensionen auch auf Trustpilot & Co.

Du fragst Dich noch immer, ob eine negative Bewertung nicht einfach durch eine positive ausgeglichen werden kann? Wir können Dir sagen: Der Durchschnitt ist nebensächlich, relevant ist jede einzelne Bewertung. Und folglich zeigen wir Dir, wieso!

Gute Google Bewertungen als enorm relevanter Faktor für Deine Online-Präsenz

Die Erfahrungen die Kunden/innen mit einem Unternehmen gesammelt haben sind ein vertrauensschaffender Faktor. Hat ein Kunde bereits gute Erfahrungen gesammelt? Wie steht es um die Serviceleistungen des Unternehmens? Und werde ich als Kunde oder Kundin vom Unternehmen ernst genommen? Diese und weitere Fragen stellen sich Nutzer/innen, die auf der Suche nach einem Dienstleister, Anbieter oder Partner sind. In den meisten Fällen finden sie Antworten auf ihre Fragen in den Bewertungen und vertrauen den vorherigen Erfahrungen, da sie sich als potenzielle Kunden mit den bisherigen Kundinnen verbunden fühlen.

Eine oder mehrere negative Bewertungen schrecken ab, da nicht alle nur auf den Durchschnitt schauen, sondern viele explizit die negativen Rezensionen lesen. Hat Dein Unternehmen negative Google Bewertungen erhalten, wird die besser bewertete Konkurrenz gewählt und Du erhältst keine Neukunden und -partner.

Um Dich als professioneller Partner zu positionieren sind die Bewertungen auf Portalen wie Google Maps, Jameda, Kununu, Yably, 11880 und Trustpilot demnach essentiell. Mit Rezensionen und Reviews haben die Kunden/innen die Möglichkeit, eine gute Arbeit oder Leistung mit Sternen und/oder einem direkten Kommentar zu würdigen. Doch lässt dies auch Platz für Bewertungen in denen auf Mängel hingewiesen wird und Bereiche genannt werden, in denen Verbesserungspotenzial besteht. Die Nutzer/innen erhoffen sich dadurch einen Lerneffekt beim Unternehmen, der jedoch ausbleibt. Lediglich der Erfolg des Unternehmens wird durch die negative Bewertung auf Google und Co nachhaltig geschädigt. So haben auch Mitarbeiter die Möglichkeit Arbeitgeber zu bewerten. Oft entspricht das nicht der Wahrheit und man kann dagegen vorgehen. So helfen wir Dir auch negative Bewertungen auf Kununu löschen zu lassen.

Doch nicht nur die Kunden/innen vertrauen den Bewertungen von anderen, auch Google hat einen scharfen Blick auf die Erfahrungen mit einem Unternehmen. Google finanziert sich u.a. durch Aufrufe von Nutzer/innen. Je mehr Aufrufe und Suchaufträge Google bekommt, desto mehr verdient Google. Also möchte der Internetriese seinen Nutzer/innen die besten Ergebnisse präsentieren, damit sie immer wieder zur Google-Suche zurückkehren. Hierfür werden Algorithmen eingesetzt, die Webseiten und Einträge auf ihre Nützlichkeit für die Besucher/innen untersuchen, wozu ebenfalls die Bewertungen auf Google Maps und anderen Portalen zählen. Hat Dein Unternehmen nun schlechte Bewertungen, sorgt Google dafür, dass Du nicht so hoch angezeigt wirst wie Deine Konkurrenz. Und dies ist besonders auf Google Maps fatal, da pro Suche nur drei Ergebnisse angezeigt werden. 

Der einfachste Weg, dies zu korrigieren ist natürlich, dem Kunden in Zukunft eine ausgezeichnete Leistung zu präsentieren, wodurch dieser die negative Bewertung löscht und eine positive hinterlässt. Doch ist nicht jeder so fair und gibt dem Unternehmen die Möglichkeit, den bisherigen Fehler zu korrigieren. Und oft kommt es sogar zu ungerechtfertigten Bewertungen von Kunden/innen, mit denen das Unternehmen nie zusammengearbeitet hat. In diesen Fällen solltest Du es dringend vermeiden, auf die Rezension zu antworten, da Du damit Google die Möglichkeit gibst, eine detaillierte Nachprüfung zu veranlassen, die für Dich nicht zwingend positiv verläuft. Die negative Bewertung dann noch löschen lassen zu wollen, gestaltet sich folglich als enorm schwierig. Doch was kannst Du nun tun gegen die rufschädigenden Bewertungen, die potenzielle Kunden/innen abschrecken? Wende Dich an uns! Als kompetente Anwälte im IT-Recht setzen wir uns mit der Rechtsabteilung von Google, Jameda, Kununu u. v. m. auseinander und schützen Dein Unternehmen.

So lässt Du die negative Google Bewertung Deines Unternehmens löschen

Hast Du für Dein Unternehmen ein Unternehmensprofil auf Google? Ja? Sehr gut! Nein? Worauf wartest Du!? Google My Business ist der kostenlose Ranking-Faktor, der Dich in Deiner Region zum sichtbaren Anbieter/in macht! Über die Plattform wirst Du von Google My Business direkt informiert, wenn eine neue Bewertung geschrieben wurde. So kannst Du Dich bedanken, reagieren und die Kundenbindung stärken. Fällt die Bewertung negativ aus, solltest Du direkt einen Screenshot machen, um eine mögliche spätere Beweisführung zu untermauern. Damit Du den negativen Folgen der Bewertung direkt entgegenwirken kannst, solltest Du möglichst schnell handeln und die Bewertung umgehend löschen lassen. Jeder Tag, an dem die Bewertung für Deine Kunden/innen sichtbar ist, wirkt sich schlecht auf Deinen Eindruck aus. Mit folgenden Möglichkeiten schaffst Du es, dass negative Bewertungen Deines Unternehmens gelöscht werden:

Setz Dich mit Google in Verbindung

Damit Google seinen Nutzer/innen ein gutes Nutzererlebnis bietet und diese immer auf die Suchmaschine zurückgreifen, legt Google viel Wert darauf, Beschwerden und Rechtsstreitigkeiten zu vermeiden. Hast Du nun zu Unrecht eine negative Bewertung erhalten, bietet Dir der Dienstleister verschiedene Anlaufstellen:

Direkt neben der Bewertung befindet sich die „Melde-Flagge“, mit der Du die negative Bewertung als „unangemessen“ melden kannst. Als unangemessen gilt nach den Google-Richtlinien, alle Bewertungen, die:

  • eine vulgäre, beleidigende oder obszöne Sprache enthalten 
  • Hass gegen Minderheiten enthalten
  • mehrfach mit selbem Inhalt abgegeben wurden 
  • von mehreren eigenen Google-Accounts für dasselbe Unternehmen abgegeben wurden
  • lediglich verfasst wurden, um die Gesamtwertung des Unternehmens zu schädigen
  • nicht auf Tatsachen und echten Erfahrungen beruhen

Die letzten beiden Punkte sind für Google schwer nachvollziehbar, weshalb Du ohne rechtliche Unterstützung nicht viel bei Google erreichen wirst. Du kannst jedoch trotzdem eine Löschung von inhaltsarmen 1-Stern-Bewertungen, fälschlicher Behauptungen und rufschädigenden Rezensionen herbeiführen, indem Du Dich an unsere erfahrenen Anwälte im IT-Recht wendest. 

Weiterhin steht es Dir offen, den Google Support via Chat oder Telefon zu kontaktieren. Liegt ein erkennbarer Verstoß gegen die Richtlinien vor, wird Dein Anliegen geprüft und an die Fachabteilung weitergeleitet. Von der Rechtsabteilung von Google erhältst Du nun ein umfangreiches Formular, indem die gesetzlichen Bestimmungen zur Löschung konkret benannt werden müssen. Für Laien auf dem Gebiet des Rechts ist dies kaum fehlerfrei zu meistern und der Antrag wird abgelehnt. Wendest Du Dich mit Deinem Antrag an uns, bleiben Dir die bürokratischen Einzelheiten erspart und die negative Google Bewertung wird in nur kürzester Zeit gelöscht.

Wende Dich an einen Anwalt und lösche die Bewertung im Handumdrehen

Kundenbewertungen und Rezensionen im Internet fallen grundsätzlich unter das Recht auf freie Meinungsäußerung. Du hast also erst einmal keinen Anspruch darauf, dass eine negative Bewertung gelöscht wird. Unsere erfahrene Anwaltskanzlei ist mit den Einzelheiten des IT-Rechts bestens vertraut und zeigt Dir Möglichkeiten auf, wann eine schlechte Google Bewertung löschbar ist und wie Du die Löschung veranlassen kannst. Fachliche Expertise Du weitreichende juristische Kenntnisse führen dazu, dass sich selbst 1-Stern-Bewertungen mit einem Anwalt an Deiner Seite löschen lassen (wie ein Urteil aus Hamburg zeigt).

Die Profession unserer IT-Anwälte sorgt dafür, dass wir schnell Kontakt mit einem Zuständigen bei Google herstellen und ein juristisches Schreiben (nicht wie bei herkömmlichen Nutzern/innen) schnell beantwortet wird. Wir setzen Deine Rechte durch und nehmen die Löschung schnellstmöglich vor. Damit bleibt Dein Ruf erhalten, Du gewinnst an Sichtbarkeit sowie Reichweite und generierst wöchentlich Neukunden/innen.

Deine nachhaltige Rufschädigung durch schlechte Google-Rezensionen

Persönliche Empfehlungen und Tatberichte haben bei der Wahl für ein Unternehmen oder eine Dienstleistung keinen großen Einfluss mehr. 9 von 10 Kunden, Patientinnen oder Mandanten/innen orientieren sich für die Wahl des passenden Unternehmens an den Bewertungen, die das Unternehmen auf Google hat. Da Google mit einem Marktanteil von 90,8 % aller Suchanfragen eine Monopolstellung einnimmt, ist es umso wichtiger, dass Du besonders auf dieser Plattform einen guten Eindruck bei potenziellen Kunden/innen hinterlässt. Haben bereits andere Nutzer/innen Dein Unternehmen als zufriedenstellend wahrgenommen, wird noch vor der Kontaktaufnahme, eine Vertrauensbasis aufgebaut. Eine negative Bewertung führt hingegen dazu, dass sich die Nutzer/innen gegen Dein Unternehmen entscheiden und so Dein Ruf nachhaltig geschädigt wird. Zerbrich Dir über ungerechtfertigte, negative Bewertungen nicht lange den Kopf, sondern handle sofort, indem Du mit den Bewertungslöschern die negative Rezension entfernst.

Wer zu einer Rezension berechtigt ist

Eine häufig gestellte Frage von vielen Unternehmen, die mit uns in Kontakt treten, ist, wer überhaupt Bewertungen verfassen darf. Viele Unternehmen müssen feststellen, dass es immer häufiger dazu kommt, dass Nutzer Bewertungen abgeben, die nie Kunden im Unternehmen waren. Es handelt sich also um Falschaussagen. Kontrolliert wird die Wahrhaftigkeit der Kunden vor der Bewertungsabgabe nicht, weshalb viele Konkurrenten und Bots zur Schädigung des Unternehmens auf diese Methode zurückgreifen. Auch Google hat in seinen Nutzungsbedingungen nicht festgelegt, dass die Kunden vor dem Verfassen einer Bewertung mit dem Unternehmen Kontakt gehabt haben müssen. So reicht die Einrichtung eines Google-Kontos meist schon aus, um eine Bewertung auf Google abzugeben und Deinem Unternehmen zu schaden. Jeder kann Bewertungen schreiben, die von jedem gelesen werden können.

Gehe kein Geschäftsrisiko mit negativen Bewertungen auf Google und Co ein

Schlechte Bewertungen auf Google entfernen zu lassen, ist ein wichtiger Schritt, um positiv wahrgenommen zu werden. Besonders bei Start-ups und neu gegründeten Unternehmen werden negative Rezensionen schnell zum Geschäftsrisiko, da noch nicht genügend Ausgleichsbewertungen vorhanden sind. Das ungute Gefühl der Besucher/innen kann leider nicht mit einer optimalen Darstellung Deines Unternehmens und Deinen Leistungen auf einer professionellen Webseite wieder umgekehrt werden.

Erhältst Du erst nach zahlreichen positiven Bewertungen eine negative, ist dies in den meisten Fällen kein großes Problem. Kommt es allerdings zu mehreren schlechten Rezensionen, wird den positiven Bewertungen die Aussagekraft genommen. Damit das Image dadurch nicht geschädigt wird, solltest Du in einem solchen Fall definitiv eine Löschung in Erwägung ziehen. Denn nicht nur Deine Kunden und Kundinnen orientieren sich für eine Einschätzung Deines Unternehmens an den Bewertungen – auch Google nimmt die Bewertungen in seine Kriterien für das Suchmaschinenranking auf. Während sich bei einer positiven Bewertung die Positionierung Deiner Seite verbessert, rutschst Du mit Deiner Webseite mit jeder negativen Bewertung immer weiter ab. Trotz guter Inhalte und Verlinkungen wirst Du nun nicht mehr in den Top-Ergebnissen zu finden sein. Hierbei sind nicht nur Rezensionen auf Google Maps relevant, sondern jedes weitere Bewertungsportal wie bspw. dem Bewertungsportal für Artzpraxen Jameda, Kununu, Trustpilot u. v. m., auf dem Dein Unternehmen von anderen eingeschätzt werden kann. Die Google Bewertung und anderen negative Bewertungen löschen zu lassen, poliert die positive Wahrnehmung der Nutzer/innen auf und steigert die Professionalität Deines Auftretens im Internet.

Viele Nutzer und Nutzerinnen sind sich über die Tragkraft einer negativen Bewertung nicht bewusst. Neben dem Ranking und der Wahrnehmung Deines Unternehmens wirkt sie sich weiterhin auf das Kauf- und Bestellverhalten aus, wodurch Deine Umsätze deutlich zurückgehen können. Viele Interuser nutzen die Bewertungen als einzige Informationsquelle zu einem Unternehmen und entscheiden sich allein wegen positiver Bewertungen für ein Unternehmen. Die Konkurrenz ist in vielen Branchen groß, weshalb das Angebot ausreichend vorhanden ist und jede Bewertung zählt.

Welche Google Bewertungen sich löschen lassen

Grundsätzlich können wir Dir sagen, dass sich ca. 90 % aller negativen Google Bewertungen löschen lassen. Ist der Inhalt der Bewertung rechtswidrig, unschlüssig oder unstimmig, ist die Löschung mit einem Anwalt umso einfacher. Obwohl für die Löschung keine Straftat (z.B. Verleumdung, Beleidigung im Netz) vorliegen muss, ist es ratsam, dass Du Dich an eine erfahrene Anwaltskanzlei wendest, da diese in der Lage ist, Google Bewertungen mit oder ohne Text schnell und gründlich zu löschen. Folgende Fälle sind besonders geeignet für eine Löschung der Rezension:

Verstoß gegen die Richtlinien von Google

Alle, die gegen die Richtlinien von Google verstoßen, sind nicht dazu berechtigt, eine Google Bewertung abzugeben. Hierunter fällt beispielsweise die Bewertung durch ehemalige Mitarbeiter/innen oder aktive Arbeitnehmer/innen, jedoch auch die Bewertung ohne sachliche oder auf Erfahrungen beruhende Grundlagen. Weiterhin sind anstößige Sprache, Hass, Drohungen, Beleidigungen und Verleumdung nicht erlaubt und können ohne Umstände entfernt werden, da es sich hier um eine Straftat handelt. Verstöße gegen die Richtlinien liegen außerdem bei Rezensionen auf Grundlage von Wettbewerbsverzerrungen und thematisch nicht auf das Unternehmen bezogenen Inhalten vor.

Nachweislich falsche Behauptungen über das Unternehmen

Falsche Tatsachenbeschreibungen und subjektive Empfindungen haben in einer Google Bewertung nichts verloren, weshalb auch diese ein Grund zur Löschung der Bewertung sind. Bewertungen sollten auf berechtigten Aussagen beruhen, wie beispielsweise die Schilderung eines Praxisbesuches oder die Beschaffenheit eines Restaurants. Während Subjektivität einfach löschbar ist, solltest Du Dich bei ehrenrührigen Aussagen mit einem Anwalt unterhalten, da es sich hierbei um eine Straftat im Sinne von übler Nachrede handelt.

Beleidigungen und strafbare Kritik

Ist in Deiner negativen Bewertung Schmähkritik enthalten, kann diese auch ohne Probleme gelöscht werden, wenn der Inhalt der Rezension nicht mehr die sachliche Kritik fokussiert, sondern zur Diffamierung einer Person oder eines Unternehmens dient. Auch strafbare Beleidigungen fallen darunter, weshalb Du unbedingt einen Screenshot machen solltest und Dich mit Deinem Anliegen an einen Anwalt im IT-Recht wenden solltest. 

Positive Rezensionen kaufen - das bringen kostspielige Bewertungen wirklich

Das Angebot ist verlockend: in nur kürzester Zeit für eine bestimmte Summe eine große Menge an positiven Bewertungen erhalten. Klingt nicht schlecht, denkst Du Dir? Wir sagen Dir ganz ehrlich: Lass die Finger von gekauften Bewertungen! Bei einem ungewöhnlich hohen Aufkommen merkt Google schnell, dass dies nicht mit rechten Dingen zugeht und kann einen Stopp für die Ergänzung neuer Rezensionen setzen. Hierbei riskierst Du nicht nur die Abmahnung und Folgen für das Ranking, sondern auch eine Löschung der positiven Bewertungen. Die Bewertungen verlieren so gänzlich an Mehrwert und Du kannst Dir zukünftig nie mehr sicher sein, ob eine echte Rezension akzeptiert und sichtbar wird. Um negative Bewertungen etwas entgegenzusetzen, ist es also wesentlich produktiver, sie mithilfe eines professionellen Anwaltsteams löschen zu lassen anstatt haltlose, positive Bewertungen zu kaufen.

Die ganzheitliche Löschung mit uns als Dein Ansprechpartner

Schon viele unserer Mandanten und Mandantinnen berichteten, dass sie gewillt waren, ihr gesamtes Profil aufgrund der negativen Bewertungen zu löschen. Doch ist dies nichts als ein trügerisches Mittel, welches Dir nicht den gewünschten Nutzen einbringt. Denn die vollständige Löschung des Profils sorgt nicht für eine Entfernung der Bewertungen und des Unternehmens auf Google. Du verlierst durch den Klick des „Profil löschen“-Buttons lediglich die Verbindung zu Deinem Profil und damit auch den Zugriff auf Deine Inhalte. Die deutlich klarere Wahl ist es, einzelne Google Bewertungen Schritt für Schritt zu entfernen. Dies setzen wir mit unserer Anwaltskanzlei um. Aus jahrelanger Erfahrung in den Bereichen IT, Internet und Datenschutz haben wir einheitliche Muster erstellt, mit denen die betroffenen Rezensionen sowie Begründungen gesammelt werden, um ohne viel Aufwand eine Absprache mit Google zur Löschung der Bewertung zu treffen. Denn Google kann aufgrund der mehreren tausend Beschwerden, die sie täglich erhalten, meist nur auf vollständig dokumentierte Fälle eingehen. Mit uns als Partner sind Deine Löschungsanträge jederzeit vollständig, was zu einer erfolgreichen Löschung der Bewertung führt, ohne die Kontrolle über das Unternehmensprofil abzugeben. Unsere Erfahrung im juristischen Bereich und die tägliche Auseinandersetzung mit IT-Recht sowie den Nutzungs- und Geschäftsbedingungen von Google sind die Grundlage, mit der wir Deine negativen Rezensionen schnell und konsequent löschen. 

Zeitliche Planung für Die Bewertungslöschung

Um Deinen Ruf nicht nachhaltig zu schädigen und Deinen Kunden/innen jederzeit mit einer weißen Weste zu erscheinen, ist Schnelligkeit bei der Bewertungslöschung der entscheidende Knackpunkt. Je mehr Zeit ins Land geht, bis Du aktiv wirst, desto mehr potenzielle Kunden und Partnerinnen lesen die negative Google Bewertung und entscheiden sich aufgrund dessen für ein anderes Unternehmen. Lass die Bewertung also am besten direkt löschen, um dies zu vermeiden. Muss die zu löschende Bewertung umfassend von Google, Jameda, Trustpilot oder weiteren Portalen geprüft werden, ist es wichtig, dass der Antrag mit Musterformularen und einer eingängigen Beweislage verknüpft wird. Bis die Rechtsabteilung dies überprüft hat, dauert es im Durchschnitt 2-3 Wochen, bis die Bewertung gelöscht wurde. Bei einer einwandfreien, konsequenten Darlegung der Gründe für Die Bewertungslöschung geht dies mit unserer Anwaltskanzlei jedoch meistens etwas schneller.

Direkt informiert über Google My Business

Um schnell auf Bewertungen reagieren zu können und alle Bewertungen einzusehen, ist ein Google My Business Account unbedingt von Vorteil. Nur über dieses Profil lassen sich die Google Bewertungen verwalten, was zu einer besseren Kommunikation mit Kunden/innen und einer optimalen, professionellen Darstellung Deines Unternehmens führt. Als Inhaber hast nur Du darüber die Kontrolle und kannst mit nur wenigen Klicks Öffnungszeiten ändern, wichtige Informationen hinzufügen oder Adressen sowie Telefonnummern ändern. Weiterhin gibt Dir Dein Google My Business Account übersichtliche Statistiken und informiert Dich per Mail direkt über neue Bewertungen und Fotos von Nutzer/innen.

Direkt über Bewertungen im Klaren zu sein, ist unglaublich wichtig. Hast Du 10 Bewertungen mit jeweils 5 Sternen liegt Dein Score bei 5,0. Kommt jedoch eine negative Bewertung hinzu, sinkt Dein Score auf 4,6. Dies ist zwar nicht schlecht, doch benötigst Du nun 72 weitere 5-Sterne-Bewertungen, um wieder bei einem Score von 5,0 zu sein – praktisch ein Ding der Unmöglichkeit. Deswegen ist der Google My Business Account so wichtig, da Du direkt reagieren kannst und die negative Bewertung löschen lassen kannst. So bleiben Dein Score und Deine Kundenanzahl hoch.

Die Kosten für das Entfernen Deiner Bewertungen

Damit Du finanziell planen kannst, bieten wir Dir die Löschung Deiner Bewertungen zum Festpreis an, nach dem Du einen festen Preis pro zu löschender Google Bewertung zahlst. Vorab überprüfen wir jedoch eingehend, ob wir die Bewertung löschen können und führen ein Beratungsgespräch mit Dir, in welchem wir Dir passend für Deine Voraussetzungen unsere Pakete vorstellen. Weiterhin zeigen wir Dir auf, gegen welche Grundsätze die Bewertung verstößt, damit Du stets auf dem Laufenden bist. So kannst Du bei folgenden Bewertungen schnell reagieren und die unberechtigte Kritik umgehend aus Deiner Liste an Bewertungen entfernen.

Erst nachdem wir Dich beraten und Deine Bewertung(en) überprüft haben, sind Kosten für unseren Service fällig. Diese orientieren sich immer an der Anzahl der Bewertungen, die wir löschen. Du fragst Dich sicher, warum Du nicht einfach selbst die negative Google Bewertung löschen kannst. Sagen wir mal so: Du könntest es schon probieren, Google zu erreichen und eine Löschung der Bewertung durchzuführen, jedoch reagiert Google aufgrund der hohen Menge an Anfragen meistens nicht auf Anfragen von Nutzer/innen oder Unternehmen, da häufig juristische Formulieren fehlen oder falsche Belege eingereicht werden. Deswegen wenden wir uns mit Deinem Anliegen direkt an die Rechtsabteilung von Google, was zu einer konsequenten, schnellen Bewertungslöschung führt. Du hast damit keinen zeitlichen Aufwand und erhältst den Ruf Deines Unternehmens im Internet durchweg aufrecht. Unsere hohe Erfolgsquote sorgt dafür, dass Du planbar alte sowie auch neue Bewertungen löschen lassen kannst. In vielen Fällen besteht außerdem die Möglichkeit, unseren Service über eine Rechtsschutzversicherung laufen zu lassen und somit keinerlei Ausgaben für Die Bewertungslöschung zu haben. Weiterhin kannst Du die Kosten für die Löschung negativer Google Bewertungen als betriebliche Ausgaben absetzen.

Die Absetzung der betrieblichen Ausgaben läuft über Deine Steuererklärung. Ein fachlich versierter Steuerberater weiß über diesen Fall Bescheid und führt mit Dir die Steuerklärung sowie die Absetzung der Bewertungslöschung durch. So erhältst Du den Ruf Deines Unternehmens und sparst gleichzeitig Kosten ein – eine absolute Win-win-Situation. Weiterhin hast Du über eine Firmenrechtsschutzversicherung die Möglichkeit, eine Kostenübernahme über den Rechtsschutz zu erhalten. Dies überprüfen wir vorab gerne für Dich. So entlastest Du Dein Unternehmen repräsentativ und finanziell für einen durchweg positiven Eindruck im Netz.

Dein Ruf umfangreich geschützt

Marketingtechnisch und auf die Zukunft des Unternehmens bezogen ist es immer eine gute Idee, den eigenen Ruf zu verbessern oder positiv zu halten. Mach Dich nicht zum Opfer von subjektiven Betrachtungsweisen, haltlosen Bewertungen und manipulativen Gesten, die Dir nachhaltig schaden. Negative Google Bewertungen löschen zu lassen, ist der optimale Weg, um Deine digitale Darstellung durchweg professionell zu halten.

Mit uns an Deiner Seite schaffst Du es, selbst inhaltslose 1-Stern-Bewertungen löschen zu lassen, da wir durch unser juristisches Verständnis in 92 % der Fälle eine Löschung rechtskräftig machen und damit Dein Unternehmen schützen. Wir geben Dir das Recht, ungerechtfertigte, negative oder willkürliche Google, 11880 oder Yelp Bewertungen löschen zu lassen und Deine Persönlichkeitsrechte zu schützen.

Lass Dich jetzt kostenlos sowie unverbindlich durch Deinen persönlichen Rechtsberater im IT-Recht beraten und führt Deine Bewertungslöschung schnell und einfach durch.

Das sagen Kunden über Die Bewertungslöscher

Der Ablauf

Mit unserem effizienten Konzept erreichst Du schnell und einfach wieder eine optimale Repräsentation im Internet

Analyse

Du suchst Dir ein passendes Paket aus und übermittelst uns kostenfrei mit Hilfe des Kontaktformulares Deine Daten. Sobald Deine Anfrage bei uns eingegangen ist prüfen unsere Rechtsanwälte für IT-Recht die Bewertung.

Planung

Wir kontaktieren Dich innerhalb von 24 Stunden zu Deinem gewünschten Zeitraum und entwerfen zusammen mit Dir eine perfekt auf Dich und Deine Bedürfnisse angepasste Löschkampagne, die keinen Raum für Fehler lässt.

Ausführung

Unsere Fachanwälte machen sich an die Arbeit und wandeln die Theorie in die Praxis um. Wir leiten die Löschung Deiner Bewertungen bei Google, Jameda oder anderen Portalen ein und halten Dich über den aktuellen Stand des Prozesses auf dem Laufenden.

Welches Paket darf es sein?

In unseren individuellen Paketen ist für jeden das passende Konzept dabei – ob Du nur eine einzelne Bewertung löschen lassen willst oder gleich mehrere. Frag uns gerne unverbindlich an und lass Dich beraten.

Solo

/Ab 1 Bewertung
149€*

Basic

/Ab 4 Bewertungen
139€*

Premium

/Ab 8 Bewertungen
119€*

Rechtsschutz

kostenlos**

*je Bewertung zzgl. 19% USt
**Nur wenn Ihre Rechtsschutzversicherung Deckungsschutzzusage erteilt. Es können eine Selbstbeteiligung und die Umsatzsteuer anfallen.
Kostenlose Erstberatung anfragen

Im Rahmen der Erstberatung prüfen wir, ob Deine Bewertungen löschbar sind. Nur wenn wir die Bewertung löschen lassen, fallen Kosten an – wenn nicht, ist die Erstberatung für Dich vollständig kostenlos und unverbindlich – garantiert!

Übermittle uns Deine Rechtsschutzversicherungsdaten und wir prüfen, ob Deine Rechtsschutzversicherung die Kosten deckt (optional).

Kostenlose Erstberatung anfragen

Im Rahmen der Erstberatung prüfen wir, ob Deine Bewertungen löschbar sind. Nur wenn wir die Bewertung löschen lassen, fallen Kosten an – wenn nicht, ist die Erstberatung für Dich vollständig kostenlos und unverbindlich – garantiert!

Übermittle uns Deine Rechtsschutzversicherungsdaten und wir prüfen, ob Deine Rechtsschutzversicherung die Kosten deckt (optional).

Kostenlose Erstberatung anfragen

Im Rahmen der Erstberatung prüfen wir, ob Deine Bewertungen löschbar sind. Nur wenn wir die Bewertung löschen lassen, fallen Kosten an – wenn nicht, ist die Erstberatung für Dich vollständig kostenlos und unverbindlich – garantiert!

Übermittle uns Deine Rechtsschutzversicherungsdaten und wir prüfen, ob Deine Rechtsschutzversicherung die Kosten deckt (optional).

Kostenlose Erstberatung anfragen

Im Rahmen der Erstberatung prüfen wir, ob Deine Bewertungen löschbar sind. Nur wenn wir die Bewertung löschen lassen, fallen Kosten an – wenn nicht, ist die Erstberatung für Dich vollständig kostenlos und unverbindlich – garantiert!

Übermittle uns Deine Rechtsschutzversicherungsdaten und wir prüfen, ob Deine Rechtsschutzversicherung die Kosten deckt (optional).

Kostenlose Erstberatung anfragen

Im Rahmen der Erstberatung prüfen wir, ob Deine Bewertungen löschbar sind. Nur wenn wir die Bewertung löschen lassen, fallen Kosten an – wenn nicht, ist die Erstberatung für Dich vollständig kostenlos und unverbindlich – garantiert!